Sommerserenade

Musik der Familie Bach – barocke Kammermusik im Klanghaus
am 18.07.2009 um 20:00 Uhr

Katja Beiße – Barockvioline, Gerhart Darmstadt – Barockvioloncello
AXIS-Duo: Beata Seemann – Cembalo, Klaus Holsten – Traversflöte

Musik als Ausdruck der Lebensfreude und als Medium persönlicher Beziehungen – die Bachfamilie traf sich an Feiertagen zum gemeinsamen Musizieren. Die Sommerserenade 2009, ein sommerlicher Feiertag des Klanghauses, hat ähnliche Aspekte. Die MusikerInnen verbindet eine langjährige Freundschaft, und sie teilen mit dem Publikum diesen Sommerabend voller Lebensfreude und meisterlicher Musik von Johann Sebastian und Carl Philipp Emmanuel Bach.

Ab 19 Uhr ist wie immer für Getränke und kleine Snacks gesorgt, die Rasenterrasse vor dem Klanghaus und dem Klein Jasedower See laden wie immer zu einem Picknick ein.

 (03 83 74) 7 52 14 (Nadine Knapp)

 nk@eaha.org

 Unkostenbeitrag nach Selbsteinschätzung 5,–/7,–/10,– Euro