Improvisation in Musik und Bewegung

Wege zu einem persönlichen Ausdruck
vom 29.10.2010 bis 31.10.2010

Musik – Bewegung – Improvisation: eine Reise zu den Wurzeln unserer Kultur. Wir erleben, wie Musik und Bewegung aus uns selbst heraus entstehen, wenn wir innere Bilder aufsuchen, uns einem Gegenüber öffnen, die Essenz einer Geschichte nachempfinden – oder einfach nur spielen. Ermutigende und behutsame Anleitung erweitert Potenziale, die zu den Urkräften des Menschseins gehören, und schenkt Erkenntnis über die Zusammenhänge zwischen Leben und Kunst. Der kreative Prozess – in der Gruppe, im Dialog oder in der Einzelarbeit – erhellt das Lebensgefühl und schafft künstlerische Erfahrungen, die bis weit in den Alltag hinein wirken. Mit dem Klanghaus-Instrumentarium, der Stimme oder dem eigenen Instrument und dem eigenen Körper – für die pädagogische und therapeutische Arbeit oder einfach nur für sich selbst.

Dozenten: Beata Seemann, Klaus Holsten, Thomas Schallmann

 Klaus Holsten, Thomas Lempert, Thomas Schallmann

 (03 83 74) 7 52 28 (Klaus Holsten)

 kh@humantouch.de

 190,– Euro

 40,– Euro

 Vermittlung möglich