Freunde Des Vollen Mondes - Tangokonzert und Milonga

Ein Sommerabend mit dem Tangosextett „Freunde des vollen Mondes“
am 28.08.2010 um 20:00 Uhr

Das Greifswalder Tango-Sextett lädt zu schwungvoller Musik mit klassischen argentinischen Tangos wie auch außergewöhlicher Tangomusik aus Dänemark, Schweden und Finnland ein. Eine Besonderheit dabei sind Tangos des Pianisten des Sextetts, Johannes Gebhardt, die ein Cross-Over von Tango, Jazz und Klassik darstellen. Nach einem etwa einstündigen Konzert werden die „Freunde des vollen Mondes“ mit Tangos aufspielen, die sich besonders gut dazu eignen, das Tanzbein zu schwingen. Der Name des Sextetts leitet sich von ihrem Lieblingstango ab, einer Musik aus Finnland mit dem Namen „Täysikuu“ – der Vollmond. Ein festlicher Sommerabend, der zum Hören und Tanzen einlädt.

 (03 83 74) 7 52 14 (Nadine Knapp)

 nk@eaha.org

 10,– Euro, Ermäßigung möglich