2. Oya Festival

Das neue Morgen heute leben
vom 05.09.2013, 12:00 Uhr bis 08.09.2013, 12:00 Uhr

Im Spätsommer laden wir zusammen mit dem Team der Zeitschrift »Oya« in Klein Jasedow zum zweiten Mal zu einem besonderen Natur- und Kultur­festival ein: dem Oya Festival auf der Sommer­campwiese am See. Wieder soll ein lebendiger Freiraum mit Musik, Tanz, Poesie, Spiel und Land-Art entstehen, und gemeinsam ­werden neue Lebens­formen und Perspektiven für die Zukunft entwickelt, erforscht und gelebt. Dafür sollen auf der Wiese und dem gesamten zur Akademie gehörenden ­Gelände in Klein Jasedow lauter Orte entstehen, durch die ein beständiger Fluss von schönen ­Aktionen oder weltbewegenden Gedanken strömt: ein Ort der Musik, ein Ort der Bewegung, der ­Geschichten, der Landschaftskunst, der Vernetzung und eine Zukunft­swerkstatt. Es gibt es auch einen Platz für Kinder und einen Ort für gemeinsames Kochen.

 

Die Weltmusikgruppe »Das Blaue Einhorn« hat bereits ihre Mitwirkung zugesagt und wird am 6. September ein auftreten. Es kann auch nur das Konzert besucht werden, Karten gibt es an der Abendkasse.

 (03 83 74) 7 52- 53 (Beate Küppers)