Die heilsame Kraft des Singens

Gesangsworkshop mit Imke McMurtrie
vom 30.10.2015 bis 01.11.2015

Singen verbindet auf einzigartige Weise Körper, Herz und Verstand. Die Entfaltung
der Stimme mit ihrem persönlichen Ausdruck ist ein Abenteuer mit vielen unerwarteten Wendungen. Es erfordert Einfühlsamkeit, Mut, Geduld und Liebe für den eigenen Weg, und es braucht neben dem Wunsch nach Klang und Gesang auch Raum für Stille. Dieser zweite Gesangskurs mit der Sängerin Imke McMurtrie lädt zu intensiven Erfahrungen mit der eigenen Stimme und dem Singen in der Gruppe ein. Im Prozess der Stimmentfaltung entwickeln sich die Möglichkeiten der Stimme – geleitet vom Empfinden von innerer Leichtigkeit, Balance und Freude. Hörerwartungen, wie die Stimme klingen sollte, werden möglichst vermieden, da sie die Freiheit der Stimmentwicklung einschränken. Körperbewusstsein, Aufmerksamkeit für Atmung und Aufrichtung und ein neues Verständnis für Energieaufwand und Klang helfen, die eigene Stimme immer mehr zu »ent-decken«. Die Stimmarbeit führt in das gemeinsame Singen von Liedern verschiedener Kulturen und das Erproben von ethnischen Stimmtechniken. Für diesen Kurs sind keine Vorerfahrungen notwendig.

Imke McMurtie

Kontakt: Christine Simon (038374-75227, cs@eaha,org)