Man hört nur mit dem Herzen gut – Klein Jasedower Klangreise 2016 im Rahmen von Kunst:offen


am 15.05.2016 um 20:00 Uhr

»Man hört nur mit dem Herzen gut«
Klein Jasedower Klangreise im Klanghaus am See

Am Sonntag, den 15. Mai, um 20 Uhr findet im Klanghaus am See in Klein Jasedow (bei Lassan) das traditionelle Pfingstkonzert statt. Wieder wird es eine musikalische Reise in unvorhergesehene Klangwelten sein, auf die sich die KünstlerInnen gemeinsam mit dem Publikum begeben. Die Instrumente des in Klein Jasedow beheimateten Now!-Ensembles (Beata Seemann, Christine Simon, Johannes Heimrath und Klaus Holsten) sind Flöten, Cembalo, Tasteninstrumente, Perkussionsinstrumente, Klangschalen und ein seltenes Streichinstrument, die Esraj. Tanz und Bewegung (Lara Mallien und Thomas Schallmann) fügen eine weitere Dimension hinzu.
„Man sieht nur mit dem Herzen gut“, schrieb der Dichter und Pilot Saint-Exupéry in seiner berühmten Erzählung „Der kleine Prinz“. In hier erweitertem Sinn lädt das Klanghaus herzlich zu einem Abend der Innerlichkeit ein, an dem Musik und Bewegung Brücken zwischen verschiedensten Welten bauen.
Der Abend findet im Rahmen von Kunst:Offen statt, der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Kontakt: Europäische Akademie der Heilenden Künste e.V., c/o Christine Simon, Tel.: 03837475227, Mail: cs@eaha.org

 038374-75227, Christine Simon

 cs@eaha.org

 Eintritt auf Spendenbasis